Vorträge und Workshops: Schlagfertigkeitskurs, Top-Vorträge, begeisternder Redner oder Freie Rede

Ein Keynote-Speaker oder ein Redner soll für Ihre Veranstaltung oder Ihren Kongress einen Impuls geben, soll die Teilnehmer aufheitern oder kurz: für Auflockerung sorgen. Ein solcher Referent ist Peter Kenzelmann.

Der Coach liefert in seinen Darbietungen wertvolle Anregungen und motiviert Ihre Mitarbeiter mit seiner Ansprache. Informieren Sie sich beim Speaker-Büro des Vortragsexperten über weiter Angebote.

Seminare: der Trainer

Schlagfertigkeitskurs oder Verkaufs-Impulse? Buchen Sie Peter Kenzelmann für einen firmeninternen Workshop, oder einen Vortrag in nicht nur in Wolfsburg, sondern wo immer Sie wünschen.

Vorträge: der Redner

Keynotes von Peter Kenzelmann sind humorig, schnell und kompakt. Erleben Sie einen motivierenden Vortrag. Schlagworte: Rhetorik-Kurs, Rhetorik-Referent oder Rhetorik-Veranstaltung

Kurzzeitimpulse aus dem Heragon Verlag

Oft wird mit einem Vorwand versucht, dem Gespräch oder Auftrag auszuweichen. Ein Vorwand ist also ein vorgeschobenes Argument. Ihr Gesprächspartner mag oder kann den eigentlichen Grund nicht nennen. Selbst wenn Sie vermuten, dass es sich um einen Vorwand handelt, dürfen Sie diesen im Unterschied zum Einwand auf keinen Fall entkräften. Sie würden damit Ihren Gesprächspartner bloßstellen und Ihre Chancen auf einen Abschluss bedeutend mindern. Es geht also darum, den Vorwand vom Einwand zu unterscheiden. Wie gehen Sie vor? Vorwand: Der Kunde möchte etwas nicht, aber will das nicht offen zugeben. Einwand: Der Kunde würde prinzipiell kaufen, hat aber noch Hindernisse (z.B. den Preis). Nutzen Sie zur Unterscheidung eine hypothetische Frage („Mal angenommen…”). Beispiel: „Angenommen, die Finanzierung wäre gesichert, würden Sie sich dann dafür entscheiden?”. Wenn auf diese Frage ein klares „Ja” kommt, dann haben Sie einen Einwand, auf den Sie reagieren können. Wenn keine klare Antwort kommt, dann kann es sich um einen Vorwand handeln. Haken Sie nach und finden Sie den tatsächlichen Einwand. Denn Einwände können Sie entkräften, Vorwände nicht! (Eine Karte aus dem Kartenset "Aufträge akquirieren" - erschienen im Heragon Verlag)

zu den Kartensets

Ein Speaker und Coach mit vielen Facetten

Peter Kenzelmann ist Verleger, Business-Experte, Geisteswissenschaftler, Fachbuchautor, Speaker und vor allem Unternehmer. Als Geschäftsführer des Heragon Verlages und Inhaber eines Weiterbildungsinstitutes sowie mehrerer anderer erfolgreicher Unternehmen verschiedener Branchen verfügt er über langjährige unternehmerische Erfahrung. Businessredner, Kundenbindung, Top-Speaker, Erfolg und Schlagfertigkeitskurs sind für ihn mehr als Schlagworte.

weitere Informationen